SEO – Ranking-Vorteil durch Expired Domains zerschlagen

SEO – Ranking-Vorteil durch Expired Domains zerschlagen

11. Oktober 2019 SEO

SEO News by 404MEDIASeit Jahren galt die Weiterleitung von Expired Domains auf die eigenen Domains als hilfreicher Boost zur Optimierung der SEO Ergebnisse. Dutzende Seiten haben sich auf das Listing dieser Domains spezialisiert um SEO Agenturen Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen. Beinahe beiläufig wurde dieser Mythos nun aber auf Twitter zerschlagen, von keinem geringeren als John Mueller, einem von Googles Webmaster Trends Analysten.

Um seine Seiten in Googles Ergebnissen möglichst weit nach vorn zu bringen, sind zahlreiche Maßnahmen und Tricks vonnöten. Natürlich stellt das Maß aller Dinge noch immer die gezielte Optimierung der Inhalte bzw. die Produktion von hochwertigem Content dar. Optimierungen auf diesem Gebiet sowie auf technischer Ebene müssen primär sicherstellen, dass die Seite einwandfrei ist und Googles Ranking-Anforderung vollends entspricht.

Neben diesen Optimierungen kamen jedoch auch immer wieder kleine Tricks und Kniffe zum Einsatz. Einer von diesen, der Erwerb und sofortige Weiterleitung von s.g. Expired Domains auf die eigene gehört jedoch nicht mehr dazu.

Weiterleitung von Expired Domains, was ist das?

Hierbei wurden Domains – die ausgelaufen und vom bisherigen Besitzer nicht verlängert wurden – aufgekauft und auf die eigene Seite weitergeleitet. Dies sollte zum Einem dem eigenen Webprojekt zusätzlichen Traffic bescheren. Wichtiger aber, es sollten die Backlinks bzw. deren Gewichtung, die die ausgelaufene Domain theoretisch zu ihrer Zeit gesammelt hatten (die s.g. Domain Authority (DA)) für einen Schub in Richtung der oberen Suchergebnisse sorgen. Beinahe beiläufig kam auf Twitter nun heraus, dass diese Domain Authority keinerlei Potenzial zur positiven Beeinflussung des Ranking-Faktors mehr in sich birgt – und das – im Gegensatz zu Meinungen von vielen Experten auch schon seit geraumer Zeit nicht mehr.

Verraten hat dies John Mueller, einer von Googles Webmaster Trends Analysten. John wurde gefragt, ob das Kaufen und Weiterleiten von Expired Domains mit solider Domain Authority (DA) und Backlinks ein guter Trick sei, um hochzuranken. Seine Antwort knacking wie treffend:

No. We don’t use DA, and redirecting expired domains hasn’t made sense for a long time now. People still do it, people do lots of things that don’t make sense, even outside of the SEO world 🙂

Technisch ist dieser Trick sinnlos, da Google den Inhaberwechsel einer Domain erkennt. Dies wiederum führt dazu, dass das neue Projekt nicht mehr für die gleichen Suchanfragen rankt und auch keinen Nutzen der bisherigen Domain Authority (DA) abgreift. Wie hieß es in einer einst sehr prominenten TV-Sendung? BUSTED.

Unsere Agentur 404MEDIA hat sich auf die Erstellung von professionellen Social Marketing Kampagnen sowie professionelles SEO spezialisiert und unterstützt Dich gern, bei gezielten Maßnahmen der Suchmaschinen-Optimierung oder Online Werbung. Kontaktiere uns.

Über den Author

Stefan Pingel: Ist Gründer & Geschäftsführer der Agentur 404MEDIA. Er studierte Web Applications Development und betreut seit 15 Jahren Unternehmen jeder Branche und Größe im Hinblick auf die Entwicklung webgestützter Anwendungssoftware, E-Commerce sowie Marketing.